Freitag, 20. April 2018
Notruf: 112

Pilotlehrgang-Ersthelfer

 

Um die medizinischen Kenntnisse der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Aichach Friedberg zu vertiefen, veranstaltete die Kreisbrandinspektion kürzlich und erstmals den Pilotlehrgang „Ersthelfer Feuerwehr“. Aufbauend auf den regulären Erste-Hilfe-Kurs wurden wirksame Maßnahmen vermittelt, die im Feuerwehreinsatz notwendig sein können, um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes fachgerecht überbrücken zu können und schnelle Hilfe für die Betroffenen zu ermöglichen.

Weiterlesen

Besondere Ehrung

Regierungspräsident Karl Michael Scheufele ehrte unseren Kreisbrandrat Ben Bockemühl und seinen Stellvertreter Kreisbrandinspektor Franz Hörmann mit der höchsten Auszeichnung, die im Feuerwehrwesen zu vergeben ist. Beim Festakt im Rokokosall der Regierung von Schwaben überreichte er beiden das Steckkreuz.

 

 

Weiterlesen

CSA-Wiederholungsübung mit erweiterter Dekon-Ausbildung

csaIm Rahmen der diesjährigen Wiederholungsübung für Träger von Chemiekalienschutzanzügen (kurz „CSA“), die wieder von der Kreisbrandinspektion Aichach-Friedberg in Zusammenarbeit mit der WF Federal Mogul GmbH Friedberg auf deren Werksgelände durchgeführt wurde, hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, alle am Gefahrgut-Abwehrkonzept des Landkreises beteiligten Feuerwehren mit deren Ausrüstung kennen zu lernen.

Nach der üblichen theoretischen Unterweisung und Wiederholung der Einsatzgrundsätze, der Schutzfunktionen von Chemieschutzanzügen und der allgemeinen Einsatztaktik im Gefahrguteinsatz, wurde nach einer Übung zum Verhalten in Notsituationen, der bei der FF Aichach stationierte Dekontaminationslastkraftwagen für Personen („Dekon-P“) besichtigt. Kreisbrandmeister Michael Schlickenrieder erklärte in Kurzform (die Zeit drängte wegen des zusätzlich eingeschobenen Programmpunktes im Stundenplan sehr) die enthaltenen Gerätschaften und die Einsatzmöglichkeiten des Fahrzeuges.

 

Weiterlesen