Dienstag, 19. September 2017
Notruf: 112

Truppführer

Dieser Lehrgang setzt den erfolgreichen Abschluss der Truppmann-Ausbildung (Teil 1 und 2) voraus und vermittelt weitergehende Kenntnisse über die Bedienung und Arbeitsweise von Gerätschaften sowie taktische Vorgehensweise im Einsatzbetrieb in der Funktion als Truppführer. Für den Besuch des Gruppenführer-Lehrgangs an einer Staatlichen Feuerwehrschule ist dieser Lehrgang eine Grundvoraussetzung.

Mit der Einführung der neuen „Modularen Truppausbildung“ werden sich in diesem Bereich Änderungen ergeben. Die Ausbilder der Kreisbrandinspektion befassen sich derzeit mit der Umgestaltung dieses Lehrgangs.

Zielgruppe: Vorrangig Feuerwehrdienstleistende, die für einen GF-Lehrgang an einer Staatlichen Feuerwehrschule vorgesehen sind.
Lehrgangsdauer: mindestens 35 Stunden.

Das Anmeldeformular ist nach Login am Ende dieser Seite sichtbar.

 Anmeldung: Lehrgangsanmeldung

Aktuelle Informationen zum Lehrgang Truppführer 2014

Der Truppführerlehrgang findet auch heuer wieder im Feuerwehrgerätehaus in Dasing - Taitinger Str. 50 - statt.

 

Termine:

  • Dienstag 04.11.14, 19:00-22:15 Uhr
  • Donnerstag 06.11.14, 19:00 - 22:15 Uhr
  • Freitag 07.11.14, 19:00 - 21:25 Uhr
  • Samstag, 08.11.14, 08:00 - 15:35 Uhr
  • Montag, 10.11.14, 19:00 - 22:15 Uhr
  • Dienstag, 11.11.14, 19:00 - 22:15 Uhr
  • Donnerstag, 13.11.14, 19:00 - 22:15 Uhr
  • Samstag, 15.11.14, 08:00 - 15:35 Uhr
  • Dienstag, 18.11.14, 19:00 - 22:15 Uhr
  • Donnerstag 20.11.14, 19:00 - 22:15 Uhr
  • Samstag, 22.11.14, 08:00 - 15:35 Uhr

 Für die nötige Verpflegung und ausreichend Kaffeepausen wird gesorgt.

Am ersten Ausbildungstag bringen die Teilnehmer außer Schreibzeug auch ihr Dienstbuch mit.

 

 Ausbilderteam:

Der Lehrgang wird mit einem Ausbilderteam durchgeführt.

All diese Ausbilder haben ihr Können und Wissen bereits über Jahre bei der Ausbildung zum TM1 und TM2 mit beständig hohen Ergebnissen unter Beweis gestellt.

Ebenso haben sich alle über mehrere Wochen in die ihnen zugewiesenen Unterrichtsthemen eingearbeitet und zusammen diesen Lehrgang konzipiert.

Außer dem Lehrgangsleiter KBM Wolfgang Hittinger sind dies:

  • OLM Georg Sedlmayr; Kdt der FF Heretshausen
  • LM Markus Treffler; 2. Kdt der FF Rieden-Tattenhausen
  • LM Jürgen Eckert; Ausbilder und Gruppenführer der FF Rehling
  • LM Markus Weber; Ausbilder, Sanitäter und Gruppenführer der FF Obergriesbach

 Die Teilnahme eines zweiten Teilnehmers aus einer Feuerwehr muss vorab mit KBM Hittinger abgeklärt werden.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Wolfgang Hittinger, KBM